...ein satirischer Streifzug durch die Strafjustiz!

 

Der Strafrichter

"Aber man muss ja auch zugeben, dass es nicht nur gute Richter gibt. Es gibt schließlich auch genug schlechte Ärzte, schlechte Lehrer, schlechte Verteidiger – oder vor allem schlechte Hoteliers. Und wenn die schlechten Richter dann wieder mal vom richtigen Weg abgekommen sind, dann kann es dazu führen, dass ehemalige Beschuldigte, die unverständlicherweise freigesprochen worden sind, nachkarten und daraus noch ein Geschäft machen wollen."